德语诗歌 Sehnsucht (Eichendorff)--杭州德语培训学校
德语诗歌 Sehnsucht (Eichendorff)

德语诗歌

Sehnsucht (Eichendorff)


Sehnsucht

Es schienen so golden die Sterne,

Am Fenster ich einsam stand

Und hörte aus weiter Ferne

Ein Posthorn im stillen Land.

Das Herz mir im Leib entbrennte,

Da hab' ich mir heimlich gedacht:

Ach wer da mitreisen könnte

In der prächtigen Sommernacht!


Zwei junge Gesellen gingen

Vorüber am Bergeshang,

Ich hörte im Wandern sie singen

Die stille Gegend entlang:

Von schwindelnden Felsenschlüften,

Wo die Wälder rauschen so sacht,

Von Quellen, die von den Klüften

Sich stürzen in die Waldesnacht.


Sie sangen von Marmorbildern,

Von Gärten, die über'm Gestein

In dämmernden Lauben verwildern,

Palästen im Mondenschein,

Wo die Mädchen am Fenster lauschen,

Wann der Lauten Klang erwacht,

Und die Brunnen verschlafen rauschen

In der prächtigen Sommernacht. -



Sehnsucht ist ein Gedicht von Joseph von Eichendorff. Es wurde 1834 in dem Roman „Dichter und ihre Gesellen publiziert.

Ausgabe von 1864

Ausgabe von 1864

Das Gedicht besteht aus drei Strophen zu je acht Versen mit Kreuzreimen der Gestalt ababcdcd. Das Metrum stellt einen dreihebigen Daktylus mit Auftakt dar. Die Kadenzen wechseln regelmäßig zwischen weiblich und männlich. Eichendorff bedient sich mehrsilbiger Senkungen.



译文

渴望

繁星如此金灿的闪烁,

我在窗前孤独的伫立;

倾听那来自无垠远方

寂静大地上邮车号角的悠长。

身躯中心弦撩拨,

只因我悄然猜想

谁人在同之旅行,

在这壮美的夏夜。


两个年轻人

翻越过那山丘,

在这静谧的一方

我听见他们漫步中的歌唱

眩晕错愕的岩壁峡谷,

树林轻柔婆娑作响,

清泉从山涧

直坠森林的夜。


他们歌唱理石雕像,

那花园石块乱布,

黄昏的门廊野草丛生,

月辉下的宫殿,

姑娘在窗前侧耳倾听,

何时琉特琴声再次苏醒

水井惺忪潺潺响

流入壮美的夏夜。


Ag译


  免费资讯/报名 杭州德语培训学校 请您仔细填写以便我们杭州德语安排此课程专业老师第一时间回复您!
 您的姓名: *  预计参加课程人数: *人
 联系电话: *   移动电话或传真:    *
 电子邮件: *  地址:                
 咨询内容:
 (或备注)
* 请注明合适的联系时间:(如:晚上6:00~8:00在家 中午12:30左右 等等)